Kontakt | Anfahrt | Impressum

Firmenchronik

Gegründet wurde das Unternehmen im September 1968 von dem damals  26 Jahren alten Maurermeister Siegmund Renke, der den Betrieb zu Beginn mit lediglich einem Mitarbeiter führte. Doch bald schon änderten sich die Zeiten, wo mit einem Mann und normalem Handwerkzeug gearbeitet werden konnte. Nach und nach vergrößerte Siegmund Renke seine Firma mit leistungsstarken Fachmännern und bildete ständig neue Lehrlinge aus.

Das erforderte auch ein neues Büro- und Lagergebäude, das sich seit 1984 im Industriegebiet „Au“ in Weilheim befindet.

Ein Jahr später, 1985, gründete Siegmund Renke die Firma Renke Wohn- und Industriebau GmbH. Dies ist ein Tochterunternehmen der Siegmund Renke Bauunternehmung. Die Firma Renke Wohn- und Industriebau GmbH ist als Bauträger für Planung und schlüsselfertiges Bauen von Ein-, Zweifamilien,- Reihen- sowie Mehrfamilienhäusern und Industriebauten tätig.

Im April 1994 wurde die Bauunternehmung GmbH von dem Sohn, Maurermeister Norbert Renke, gegründet.

Im Jahr 2013 wurde die Wohn- und Industriebau GmbH mit der Bauunternehmung Renke GmbH verschmolzen.

Mit über 20 langjährigen Mitarbeitern, darunter 2 Auszubildende, bildet die Bauunternehmung Renke heute ein schlagkräftiges Team, das mit Hilfe modernster Technologien, innovativer Bauprozesse und professionellem Projektmanagement ein effektives und wirtschaftliches Planen und Bauen garantiert.

Termintreue, preisbewusste Qualität und vertrauensvolle Zusammenarbeit spiegeln sich in der Firmengeschichte wider. Oberstes Gebot unseres Unternehmens war schon immer – Werte schaffen – Werte erhalten.

Sigmund Renke
Siegmund Renke





Norbert Renke
Norbert Renke